"Konzert zum Neuen Jahr"

von kulturgemeinschaft Vinnhorst (Kommentare: 0)

„Meer der Töne“

Liebe Mitglieder, liebe Freunde der Kulturgemeinschaft Vinnhorst e. V.,

„Meer der Töne“ unter diesem Motto hält die Kulturgemeinschaft Vinnhorst e. V. wieder ein besonderes Highlight für ihre Gäste bereit. Am Samstag, den 06. Februar 2016 um 18 Uhr findet in der St. Andreas-Kirche, Beneckeallee 2 in Hannover Vinnhorst, das Konzert zum Neuen Jahr mit Glasharfe und Gitarre statt.
Die Konzertglasharfenistin Susanne Würmell und der Gitarrist Simon Gutfleisch laden Sie zu einem klangvollen Abend ins "Meer der Töne" ein. Sie erleben im Konzert zum Neuen Jahr einen seltenen Hörgenuss mit einem geschichtsträchtigen und außergewöhnlichen Instrument!
Zehn Finger und etwas Wasser versetzen 43 Kristallgläser in Schwingung und bringen Töne hervor, die von eindringlicher Kraft und Klarheit sind. Gleichzeitig sind sie sphärisch und zerbrechlich wie das Glas selbst.

Das Konzert gleicht einer musikalischen Reise durch die Jahrhunderte:
Sie hören Originalwerke für Glasharmonika solo, wie auch Bearbeitungen klassischer Werke und bekannte eingängige Melodien. Außerdem erklingt die Glasharfe mit Gitarrenbegleitung in lateinamerikanischen Tangos.
Der bezaubernde Klang der handgefertigten Kristallgläsern im Zusammenspiel mit der Gitarre, die mit ihren perkussiven Möglichkeiten für Erdung und Kontrast sorgt, macht den besonderen Reiz dieses Duos aus.
Der Eintrittspreis beträgt 15,00 Euro, für Mitglieder der Kulturgemeinschaft Vinnhorst 12,00 Euro.
In der Pause werden Getränke angeboten.

Karten im Vorverkauf erhältlich bei:
Kulturgemeinschaft Vinnhorst e. V., Vinnhorster Rathausplatz 1,Tel.: 168-49313;
Coiffeur Capin,  Alt Vinnhorst 6;
Vinnhorster Haarmonie, Alt Vinnhorst 81;
Friseursalon W.  Hannemann, Friedenauer Straße 36

Zurück

Einen Kommentar schreiben