November, 2021

06Nov19:00WortOrt - Lesung mit Burkhard WetekamEin Blick in die Krimiwerkstatt19:00 Nach Veranstaltungstyp filtern:Bibliothek

Veranstaltungs-Details

Eine ehrgeizige Polizistin und ein Privatermittler, der sich nicht immer an Regeln hält – wie kommt so ein Duo miteinander zurecht? Eigentlich überhaupt nicht, sollte man meinen. Zwischen Tom Brauer und Sylke Bartel hat sich eine Art Hassliebe entwickelt. Das Beste wäre wohl, wenn sie sich einfach aus dem Weg gehen würden. Aber leider ist das nicht immer möglich…

Die Kriminalromane von Burkhard Wetekam spielen an verschiedenen Orten der Ostseeküste: Zingst, Hiddensee, Stralsund. In einer wunderschönen Landschaft werden Tom und Sylke mit komplizierten Verbrechen konfrontiert. Dabei steht diese Naturlandschaft selbst oft im Zentrum des Geschehens: Da stellt ein Klimaforscher provokative Forderungen und ist wenig später tot. Ein russisches Unternehmen will eine Gaspipeline verlegen und eine Gruppe Berliner Politikern glaubt, das Projekt noch verhindern zu können – möglicherweise ein lebensgefährliches Vorhaben.

Der Autor stellt in dieser Lesung die Krimireihe vor und erzählt, wie sie zustande kam. Was verbindet einen Autor mit seinen Figuren? Und was kann er tun, wenn die Figuren sich anders entwickeln, als er das eigentlich erwartet hat? Der Abend vermittelt vielfältige Einblicke in die Krimiwerkstatt.

Zum Autor:

Burkhard Wetekam wurde 1968 am Rande des Ruhrgebietes geboren. Er studierte Germanistik, Musik und Philosophie und war mehrere Jahre als freier Journalist tätig, unter anderem für den Deutschlandfunk und die Wochenzeitung DIE ZEIT.

Neben Erzählungen, Hörspielen und einem Theaterstück schreibt Wetekam seit 2016 Kriminalromane mit den Ermittlern Tom Brauer und Sylke Bartel. Er erhielt mehrere Preise und Stipendien (u.a. Förderpreis beim Literaturpreis Ruhrgebiet, Stipendium der Autorenwerkstatt Prosa des Literarischen Colloquiums Berlin, Arbeitsstipendium des Landes Niedersachsen).

Burkhard Wetekam lebt in Hannover und ist regelmäßig auf und an der Ostsee unterwegs.

X